ib-rauch.de
Bauratgeber :: Baubiologie :: Baustoffe  |  Bauchemie  |  Sanierungskosten  |  Download  |  Impressum  |  AGB/Datenschutz

Wichtige Baustoffkennwerte und Eigenschaften von Holz

Wärmeleitfähigkeit λ [W/mK] NH 0,14
HH 0,2
Diffusionswiderstandszahl μ 15-40 je nach Faserrichtung
Gewicht kg/m3450 - 800
Günstige ökologische AspekteRaumklimatisierend, naturnahes Wohnklima, hohe Druck- und Biegezugfestigkeit, günstige Herstellungskosten, trockene Bauweise, leichter Baustoff, luftreinigend, Oberfläche handwarm, schnelle Bauweise, lokal verfügbar
Negative ökologische AspekteGeringe Schalldämmung, Schwinden und Quellen, Pilz- und Insektenbefall bei nassem Holz
Unverträglichkeit:Gerbstoffhaltige Hölzer (Eiche, Kastanie, Fichtenrinde) und gebeizte Holzflächen schädigen eisenhaltige Teile und Stahl. Bei faulenden Holz entsteht Essigsäure, welches Blei angreift. [1]

Weitere Informationen:
Baustoffholz
Holzfussboden
Fachwerkbau
Holzbalkon
Holzhaus

Quelle:
[1] Arndt, Horst; Wärme- und Feuchteschutz in der Praxis, Verlag für das Bauwesen Berlin 1996, S. 91


KAPITEL: Bauphysik   Fechte Keller   Altbausanierung   Beratung   Holzbau   Immobilien   Baukonstruktionen   Wohnklima   Bau-BWL   Bauideen   Gesundheit und Wohnen  | 01/2021  IB-Rauch.de