ib-rauch.de
Bauratgeber :: Fragen   Bauphysik  |  Feuchte Keller  |  Haussanierung  |  Baubiologie  |  Holzbau  |  Immobilien  |  Konstruktionen  |  Raumklima  |  Tipps  |  Blog  |  Download  |  Impressum

Luftfeuchtigkeit im Schlafzimmer

Anfrage: Luftfeuchtigkeit im Schlafzimmer

Anfrage vom 15.12.05

Frage: Ich habe eine Frage, in meinem Schlafzimmer ist momentan eine Luftfeuchtigkeit von ca. 50 - 60 %. Meine Fenster sind jeden Morgen von innen nass, so dass sich Schimmel oberhalb des Fensters am Mauerwerk bildet. Ich muß dazu schreiben, dass ich keine Heizung an habe. Ist es sinnvoll sich Raumentfeuchter zu kaufen?? Bzw. was ist IHR Tipp.

Antwort: Die Luftfeuchte liegt im normalen Bereich. Sie sollte mehrheitlich um 50% liegen. Wenn gelegentlich die Fenster unten anlaufen, so ist das kein Problem, aber wenn das oft auftritt, dann ist dies kritisch zu betrachten. Es ist möglich, dass die Raumlufttemperatur zu niedrig ist und so über die Nacht nicht genügend Feuchtigkeit durch die Raumluft aufgenommen werden kann. Ebenso ist die Oberflächentemperatur des Mauerwerkes zu niedrig. Bitte schauen Sie sich die Beiträge
lüften und Luftfeuchtigkeit an, hier sind die wichtigsten Merkmale aufgeführt.

Antwort von
Peter Rauch
Peter Rauch
facebook.com  twitter.com  tumblr.com  viadeo.com  mail.ru  livejournal.com
Bücher von Peter Rauch



 © Bauratgeber  |  Marktplatz der Bauideen  |  Sanierungskosten  |  Bauökonomie  |  Baukultur  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung   12/2005